Kooperationen
Flagge GeorgienStatus: Laufend

VoCasian

Aufbau von Kapazitäten und Graduate Schools sowie die Implementierung eines Promotionsstudienganges zur Berufsbildungsforschung in Georgien

Ziel des Forschungsvorhabens ist der Aufbau von Kapazitäten zur Berufsbildungsforschung durch die gemeinsame Entwicklung eines Promotionsstudiengangs. Das Projekt zielt darauf ab, das georgischen Lehr- und Managementpersonal zu qualifizieren. Im Vorfeld werden umfangreiche empirische Forschungsarbeiten (Bildungsbedarfs-, Stakeholder- und Netzwerkanalysen) in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und an den vier georgischen Partneruniversitäten durchgeführt. Das Zusammenführen der Universitäten, des Bildungsministeriums sowie wirtschaftlicher Akteure im Zielland und die Einbindung deutscher Berufsbildungsexperten mündet in einem substantiellen Capacity Building (Qualifizierung des akademischen Lehrpersonals; Professionalisierung des Lehr- und Managementpersonals; Entwicklung von Arbeitshilfen, Instrumenten und Handreichungen), welches einen entscheidenden Beitrag zur institutionalisierten georgischen Berufsbildungsforschung und -beratung liefert.

VoCasian wird unter Berücksichtigung der Effekte, Herausforderungen und Gelingensbedingungen sowohl formativ als auch summativ evaluiert. Dies erfolgt unter Anwendung quantitativer und qualitativer Methoden der empirischen Sozialforschung.

 

Koordinator

Logo Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg