Kooperationen
Flagge RusslandStatus: Abgeschlossen

SOKRAS

Sonder - Kraftfahrzeugbau - St. Petersburg

Ziel des Projektes ist die nachhaltige Implementierung neuer Berufsbildungsangebote in der Region St. Petersburg, Russland. Es werden Ausbildungsinhalte und -methoden für die Berufsfelder Metall/Kfz, am Beispiel der Produktion eines Sonderfahrzeugbaus für Löschfahrzeuge, erarbeitet. Das Vorhaben setzt bei der Entwicklung eines praxisbezogenen Berufsorientierungskonzepts an, welches Jugendlichen die verschiedenen Berufsfelder der Metall- und Kfz-Branche anschaulich und erlebbar vermitteln soll. Darauf aufbauend werden in einem nächsten Schritt, in enger Zusammenarbeit mit den russischen Partnern vor Ort, für die Wirtschaftsregion relevante Aus- und Weiterbildungsangebote der Metall- und Kfz-Branche konzipiert und umgesetzt. Die im Rahmen des Vorhabens erarbeiteten Bildungsangebote sollen in der Region St. Petersburg vermarktet werden. Hierfür wird nach Projektende eine wirtschaftliche Partnerschaft mit den russischen Aus- und Weiterbildungspartnern angestrebt. Ziel ist die nachhaltige Verankerung der Lehrgänge sowie eine schrittweise Übertragung der Ergebnisse auf weitere Berufsfelder und Regionen.

Koordinator

Mansfeld Consulting GmbH

Partner:

  • MEINICKE Fahrzeugservice GmbH
  • Bildungswerk der Unternehmerverbände Sachsen-Anhalt e.V.
  • Handwerkskammer Münster