Kooperationen
Flagge IrakStatus: Abgeschlossen

WB IRAK

Implementierung neuer Aus- und Weiterbildungsangebote in der Berufsbildungslandschaft im Irak, Irakisch Kurdistan Region Erbil

Ziel des Projektes ist es, Bildungsangebote der Deutschen Hotelschule Erbil zu entwickeln und zu implementieren. Im Mittelpunkt des Vorhabens wird die Wirtschafts-, Praxis- und Handlungsorientierung der Auszubildenden stehen. Die Aus- und Weiterbildung wird zu einer Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen führen. Ziel ist es, die Teilnehmer im Rahmen der Projekte zu qualifizierten Fachkräften unterhalb des akademischen Niveaus auf Facharbeiterebene auszubilden. Dabei ist ein zentrales Aufgabenpaket, flexibel und individuell Bildungsmodule für die Grundausbildung von Fachkräften im Gastgewerbe anzubieten. Es werden entsprechende Curricula und Ausbildungskonzepte entwickelt und mit auszuwählenden Trainern umgesetzt. Über eine staatliche Zertifizierung von Ausbildungsmodulen wird die Verwertung und Verbreitung standardisierter Qualifizierungsmaßnahmen in nachfragestarken Hotel- und Gastronomiebereich sichergestellt.

Koordinator

Hanseatische Weiterbildungs-und Beschäftigungsgemeinschaft Rostock gGmbH

Partner:

  • Silex Elektrogeräte GmbH
  • F + U Berufsschule für Altenpflege Niedersachsen gGmbH