Veranstaltungen

Konferenz zur BMBF-Förderinitiative „Internationalisierung der Berufsbildung“ am 7. November 2018 in Berlin

Themenfokus: Wirtschaft global, Berufsbildung International – Synergien nutzen für eine erfolgreiche Fachkräfteentwicklung

Plenum der Statuskonferenz Internationalisierung der Berufsbildung

Miriam Hisom | BMBF

Save the Date

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt am 7. November 2018 zur Konferenz seiner Förderinitiative "Internationalisierung der Berufsbildung" nach Berlin ein.

Der DLR Projektträger organisiert die Konferenz gemeinsam mit iMOVE.

Wir freuen uns, wenn Sie sich den 7. November bereits jetzt vormerken!

Die Konferenz dient der Diskussion von deutschen Bildungsdienstleistern und im Ausland tätigen Unternehmen. Die Fortführung des Erfahrungs- und Wissensaustausches stellt insbesondere die Frage nach der Fachkräftesicherung im Ausland und den potenziellen Synergien zwischen unterschiedlichen Akteuren und bindet dafür auch die wissenschaftliche Expertise ein.

Weitere Informationen folgen in Kürze.